Sie möchten ein Gutshaus in Mecklenburg  kaufen?

Ich denke darüber nach, das Gutshaus in Klaber zu verkaufen. Es schläft bautechnisch noch den Dornröschen-Schlaf. Es gehört ein Biogarten, ein Park und ein Teich dazu. Da es am Ende einer Straße liegt, die Nachbarn mindestens 100m entfernt, ist es hier ruhig. Die Umgebung ist einfach wunderbar – geeignet zum Rad fahren, Wandern, Kultur in Mecklenburg erleben. Die Hügel, Teiche, Bäche, Moore hier in der Umgebung sind etwas Besonderes.

Geeignet wäre es für eine Gemeinschaft, als Hotel, für einzelne Wohnungen, als Mehrgenerationen-Haus, für Vermietung von Ferienwohnungen, als Seminarhaus oder für Gewerbe.

Oder für Menschen mit großem Platzbedarf.

Eine Baugenehmigung und denkmalrechtliche Genehmigung für den Ausbau ist bereits vorhanden. Außerdem gibt es noch ein Nebengebäude aus Backstein, die ehemalige Meierei. Wenn Sie Interesse haben, setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Cornelia Bölter, Mailadresse: info //at// gutshaus-klaber.de

Gutshaus in Mecklenburg kaufen
Gutshaus Klaber mit Teich

 

Im Haupthaus sind 500qm Wohnfläche plus Dachgeschoss, im Nebengebäude genauso viel. Das Nebengebäude ist nicht bewohnt, aber in einem gesicherten Zustand – d.h. Dach und Fenster dicht, Balken erneuert, Schornsteine entfernt. Da sich das Gutshaus Klaber im Außenbereich befindet, darf hier nicht neu gebaut werden – saniert aber schon.

Das Haupthaus des Gutshauses in Klaber eignet sich sehr gut als Wohnhaus, man kann es vom Grundriss her in Wohnungen aufteilen, oder in Wohn- und Arbeitsräume. Das Backsteinhaus würde sich sehr gut für einen Ausbau mit Vermietung/ Pension/ Hotel oder eine alternative Nutzung (Ausstellungen, Werkstatt, Lager) eignen. Die beiden Keller sind sehr gut erhalten, mit Kreuzgewölbe aus dem 17. Jahrhundert.

Im Innenbereich besteht kein Denkmalschutz, das heißt, Sie können sich die Räume auch modern gestalten.

Ein Gutshaus in Mecklenburg kaufen – und Steuern sparen

Ein Baudenkmal ist eine der letzten Steueroasen in Deutschland. Das Finanzamt unterstützt Sie bei Ausbau eines denkmalgeschützten Gebäudes, um mehr Vermögen zu bilden. Sie können nach dem Kauf des Gutshauses mehrere zehntausend Euro Steuern sparen. Allerdings geht das mit jeder Immobilie nur einmal, d.h., wenn das Gutshaus saniert ist, der Eigentümer die Steuerersparnis realisiert hat, ist es vorbei. Wenn Sie das Gutshaus kaufen, welches in Klaber steht, ist das nicht der Fall – nach der Sanierung steht Ihnen die steuerliche Einsparung offen.

Parkansicht

 

Wenn Sie ein denkmalgeschütztes Gutshaus in Mecklenburg kaufen, ergibt sich der Steuervorteil aus der „Denkmal-Afa“.

Gefördert werden einerseits Modernsiierungs- und Instansetzungsmaßnahmen, andererseits Baumaßnahmen, die zur Erhaltung des Gebäudes als Baudenkmal dienen. Diese Kosten, die den Kaufpreis übersteigen, können Kapitalanleger über 12 Jahre abschreiben. In den ersten acht Jahren können Sie jeweils neun Prozent, vier weitere Jahre lang jeweils sieben Prozent steuerlich geltend machen – bei vermieteten Objekten. 100% der Instandhaltungs- bzw. Modernisierungskosten können von der Einkommenssteuer abgezogen werden (begrenzt auf 12 Jahre). Nutzen Sie das Objekt selbst, sind 9% der gesamten Anschaffungs- bzw. Herstllungskosten über eine Gesamtlaufzeit von zehn Jarhen abgeschrieben werden. Aber im Detail sollten Sie das mit Ihrem Steuerberater besprechen.

Falls Sie ein Gutshaus in Mecklenburg kaufen,

gibt es auch günstige KfW-Kredite für die Sanierung. Lassen Sie sich bei der Bank Ihres Vertrauens beraten.

 

Teich in Klaber, die Schwäne brüten fast jedes Jahr

Sie möchten lieber ein anderes Gutshaus in Mecklenburg kaufen?

Der bekannteste Makler für Gutshäuser in Mecklenburg ist Herr Manfred Achtenhagen. Hier finden Sie seine Webseite mit den aktuellen Angeboten.

Leben im Gutshaus

Ganz in der Nähe von uns liegt Groß Köthel, und dort, noch verträumter als das Gutshaus Klaber, gibt es ein Gutshaus.

Es steht zum Verkauf: Gutshaus Groß Köthel

Im Unterschied zu Klaber ist es fix und fertig.

Klaber hat den großen Vorteil – hier können Sie eigene Ideen verwirklichen, eigene Träume leben.

Das Gutshaus Klaber ist wie ein Stadthaus auf dem Land. Bis Rostock sind es 50 km, bis Berlin 180km – hauptsächlich Autobahn. Die Bahn hält in Langhagen, das sind mit dem Auto 10 Minuten von hier, und fährt von Langhagen direkt nach Berlin.

Das Gutshaus ist an die öffentliche Wasser-, Abwasser- und Stromversorgung angeschlossen.

Und wenn Sie bis hierher gelesen haben, dann scheinen Sie ernsthaft Interesse daran zu haben, ein schönes Gutshaus in Mecklenburg zu kaufen, dann verrate ich Ihnen meine Preisvorstellung: Für 3,5 ha Land (Park, Garten, Obstbäume, Teich), mit Gutshaus und Wirtschaftshaus, in wunderschöner Umgebung mit Landschaftschutz rufe ich einen Preis von 345.000€ auf.

Wie kann man ein Gutshaus am besten beheizen?

Wir haben lange recherchiert, und uns scheint, die beste Möglichkeit ist eine Hypothermal-Wandheizung. Sie verbindet gemütliche Kachelofen-Wärme mit modernster Technik, und erwärmt sogar alte Burgen.

Hier erfahren Sie mehr über die Wärme zu Wohlfühlen

 

Merken

Merken

Merken