Seminar: Meditation und Ernährung

with 1 Kommentar

Meditation und Ernährung ist Transformation hoch zwei – mit der Meditation wecken wir die Zirbeldrüse. Das kann spirituelle Erfahrungen ermöglichen, die stärker sind als Wahrnehmungen in der sogenannten Realität. Die Zirbeldrüse schafft die Anbindung an das vereinheitlichte Feld, wo alles möglich ist. Blockaden lösen sich, und wir kommen wieder in unsere menschliche Superkraft.

Das ist keine abgehobene Esoterik, sondern die praktische Erfahrung vieler Menschen. Joe Dispenza, Grigori Grabovoi, „The Secret“, Dawson Church, Kurt Tepperwein, Deepak Chopra und viele andere Weisheitslehrer zeigen uns, dass wir Schöpfer unserer Wirklichkeit sind, keine Opfer von Umständen. Aber wie wecken wir die Schöpferkraft?
Wie lassen wir liebgewonnene Denkmuster hinter uns, um uns und unser Leben neu zu erfinden?

Gerade Joe Dispenza zeigt vielen Menschen den Weg auf, wie es praktisch zu schaffen ist. In seinen Büchern „Du bist das Placebo“ oder „Werde übernatürlich“ beweist er, dass die Segnung der Energiezentren und die Aktivierung der Zirbeldrüse dazu beitragen, die schöpferische Kraft in uns zu wecken. Unser Körper kann nicht unterscheiden, ob sich etwas im Äußeren, in der sogenannten Realität, oder im Bewusstsein, in der Mediation zeigt – er reagiert darauf. Jeder, der schon mal einen Alptraum oder einen sehr lustigen Traum hatte, weiß das. Wir wachen danach schweißgebadet oder lachend auf.

Meditation ermöglicht die Veränderung unseres Denkens

Lernen erfolgt nicht durch Eintrichtern, sondern durch Eintreten in ein neues Feld. Und wir werden in diesem Seminar gemeinsam in neue Felder eintreten. Alte Denk- und Verhaltensmuster werden durch Mediation nachhaltig verändert, das erlebe ich in meinem eigenen Leben. Die äußeren Umstände sind der Spiegel unserer Denkweise.

Das Seminarhaus Klyngenberg mit seinem 30 Grad warmen Wasser im Spa, mit seinen Farben und Formen, mit der kraftvollen Umgebung, wird die Transformation unterstützen. Neue Erfahrungen werden dein Leben bereichern, die eingefahrenen Gleise durchbrechen.

Eine hochwertige Ernährung sorgt für den „Treibstoff“, der den Umbau unseres Körpers ermöglicht.

Gesundheit, Langlebigkeit und Spiritualität werden durch die Auswahl falscher Nahrung beeinträchtigt. In dem Seminar sammeln wir z.B. Wildkräuter und verarbeiten sie zu einem Smoothie. Wildkräuter sind das ursprünglichste Powerfood. Im Seminar lernen wir, wie diese so verwendet werden, dass sie auch schmecken, denn am Anfang sind die Bitterstoffe nicht immer angenehm für unser Geschmacksempfinden.

Natürlich verwöhnt uns das Seminarhaus Klyngenberg auch mit anderen Köstlickeiten, aber alle sind hochwertig, biologisch, vegetarisch oder vegan.

Meditation und Ernährung – für tiefe spirituelle Erfahrungen

Die moderne Zivilisationskost kann Menschen vergiften, und diese Gifte wirken sich auf die Zirbeldrüse, die Energiezentren und alle Zellen in unserem Körper aus. Der Informationsaustausch der Zellen, die Zellteilung kann gestört werden. Gerade grüne Lebensmittel, aber auch Beeren bringen viele Mineral- und Vitalstoffe mit, um den Körper gesund und das Bewusstsein wach zu halten. Gleichzeitig lassen die Zellen Giftstoffe eher los, wenn sie genügend Mineralstoffe angeboten bekommen.

Meditation und Ernährung, Wildkräuter, Power-Food, Clean Eating

Im Ayurveda nennt man es „sattva“ – das Gleichgewicht zwischen Aktivität und Entspannung. Frisch gekochtes bzw. zubereitetes Gemüse, Getreide, Obst und Smoothies halten uns gesund und kraftvoll. Der Darm ist sehr eng mit dem Gehirn verbunden, das merkt jeder, der einmal gefastet hat. Gleichmäßige Energie für den Tag, eine gute Versorgung mit Mineralien unterstützen die spirituelle Erfahrung.

Basische, pflanzliche Ernährung ist die Grundlage für einen gesunden Geist in einem gesunden Körper

Im Seminar lernst du, welche einfachen Wildkräuter du einfach in dein Leben integrieren kannst, wie ich meine legendären Dressings für Salate in kurzer Zeit zubereite, wie Gemüse lecker und gesund, roh oder gedünstet bzw. gedämpft deinen Körper in einen basischen Bereich bringt, damit der Säuren ausscheiden kann.

Viele kennen die Lehre Grigori Grabovois nur als Zahlen, die man einsetzen kann, oder dass Seminare in Thailand angeboten wurden, wo die Teilnehmer daran arbeiteten, ihre Zähne nachwachsen zu lassen. Wer sich intensiver damit beschäftigt hat weiß, dass auch für das Nachwachsen von Organen und Zähnen hochwertigste Nahrung gebraucht wird.

Jo Dispenza ist nicht als Ernährungs-Guru bekannt, aber die Teilnehmer seiner Seminare werden mit besten und hochwertigsten Nahrungsmitteln versorgt.

Nicht jeder hat einen Biogarten wie Gutshaus Klaber, aber jeder kann durch kleine Veränderungen die Ernährung in Richtung Gesundheit und „sattva“ verändern.

Die Integration von Meditation und Ernährung in den Alltag

Jeder kennt es – im Seminar ist die Schwingung hoch, alle essen gesund, die Zeiten für Mediation sind vorgegeben – kaum kommt man in den Alltag, schleichen sich die alten Gewohnheiten wieder ein. Deshalb wird sich an das Seminar in Klyngenberg eine Online-Gruppe für 21 Tage anschließen. Für diese Zeit gebe ich täglich eine Inspiration und ihr könnt euch in einer Facebook-Gruppe austauschen.

Die Online-Gruppe unterstützt die Transformation

Wer 21 Tage lang täglich meditiert und seine Ernährung umstellt, kann diese Veränderung in sein Leben integrieren. In dieser Zeit lassen wir alte Gewohnheiten Schritt für Schritt hinter uns.

Du möchtest dich anmelden?

Bitte schreibe eine Mail an cornelia – at – klyngenberg.de (mit dem @-Zeichen statt – at -)

Meditation und Ernährung – die Preise

Der Preis für das Seminar „Meditation und Ernährung“ beträgt 450€.

Darin enthalten ist die Tagungspauschale von 45€ und die Spapauschale von 30€ – ihr könnt also den Spa täglich nutzen. Es gibt Tee, Wasser und Gebäck zwischen den Mahlzeiten.

Der Preis enthält auch die Betreung für die anschließenden 21 Tage. Der Seminarpreis ist nach der Anmeldung und Bestätigung zu überweisen. Bei Absage vor dem Seminar werden 50% erstattet, es kann aber auch ein Ersatzteilnehmer einspringen.

Der Preis für die Übernachtung beträgt inklusive Bettwäsche und Handtücher pro Person:

  • 40€ x 3 Nächte im Doppelzimmer = 120€
  • 35€ x 3 Nächte im Dreibettzimmer = 105€
  • 60€ x3 Nächte im Einzelzimmer = 180€

Jeweils plus 35€ x 3 Vollpension = 105€

Die Übernachtungskosten und Vollpension sind vor Ort zu bezahlen. Alle Preise incl. MWSt.

Termine für das Retreat-Seminar Meditation und Ernährung

Das Retreat wird stattfinden am

  • 13.-16.06.2019
  • 11.-14.07.2019
  • 05.-08.09.2019

Zu diesen drei Zeiten wird fast das gleiche Seminar stattfinden, aber es wird jedes Mal an die Ziele der Teilnehmer angepasst. Wenn sich ein gemeinsames Haupttehma für Veränderung, wie Beruf, Gesundheit, Partnerschaft etc. ergibt, stellen wir dieses Thema in den Focus. Die Techniken, die du lernst, sind jedoch auf alle Tehmenbereiche anwendbar.

Wer etwas mehr über Meditation lesen möchte, kann gern hier klicken – Bewusste Lebensweisen. In diesem Blog schreibe ich über alles, was mir rund um die Meditation und Bewusstseinsentwicklung wichtig erscheint. Dort bekommst du wichtige Hinweise und wertvolle Tipps für deine eigene Mediations-Praxis.

Weitere Informationen zum Ort, wo das Seminar stattfinden wird, findet ihr auf der Webseite von Seminarhaus Klyngenberg.

One Response

  1. […] https://gutshaus-klaber.de/seminar-meditation-und-ernaehrung/Im Juni, Juli und August werde ich im Seminarhaus Klyngenberg ein Seminar für die Erweckung der Zirbeldrüse anbieten. Den Inhalt findet ihr auf dieser Seite – KLICK […]